1 reihige verstellbare Solar Taubenabwehr-Spikes 1 m lang aus Edelstahl

Produktinformationen "1 reihige verstellbare Solar Taubenabwehr-Spikes 1 m lang aus Edelstahl"
Stabstärke der Spitzen: 2.0 mm
Stablänge der Spitzen: verstellbar bis 160 mm (max. 170 mm) ohne Leiste gemessen
Spitzenabstand: 25 mm
Technologie: Gesteckt (verschiebbar) - Neu ! Ein patentiertes Produkt der Firma ZIWI
Bandlänge: 1 000 mm (mit 20 ovalen Löchern 4.2 x 10 mm)
Bandbreite: 18 mm
Bandstärke: 0.8 mm
Material: 1.4301 Edelstahl Rostfrei

Montage:

Die 1 – reihigen Spitzen am seitlichen Rahmen der Module mit Kleber aufkleben. Bei evtl. Demontage der Spitzen entsteht keinerlei Beschädigung für die Solar Paneele.
Die zu schützende Fläche muss staub- und fettfrei sein, evt. muss die Klebefläche auch mit einem Primer oder Reiniger behandelt werden.

 Montage Hinweise / Tipps:

- beachten Sie die Temperaturen! Kein Verkleben auf warmen/heißen Modulen. Beginnen Sie daher möglichst in den frühen Morgenstunden (vor allem im Sommer, bevor die Paneelen sich aufheizen)  

- vor dem Kleben, sollten alle Flächen gereinigt werden. Benutzen Sie dafür nur Reiniger oder Primer auf Alkoholbasis (Fläche sollte staub- und fettfrei sein, kein Lösungsmittel!) 

- um eine gute Haftigkeit zu gewährlisten, sollte vollflächig beklebt werden. (mit dem Kleber nicht sparsam umgehen) Bei einer evtl. Demontage der Spitzen bleibt die Anlage unbeschädigt. 

- die Spikes sollten Richtung nach oben verklebt werden  

- für die Oberkante und die Seiten können Sie längere Spikes verwenden und diese dann herausragen lassen, damit die Tauben nicht auf dem Rahmen sitzen können.  

- für die Unterkante von den Solarmodulen nehmen Sie bitte kürzere Spikes, damit evtl. Schneemassen beim Abrutschen die Spitzen nicht abreißen.  Optional können die herausragenden Spikes mit einem Bolzenschneider, gekürzt werden.

- ein großer Vorteil von Montage der verstellbaren Spikes ist, dass man bei einer evtl. Reinigung oder Instandsetzung der Anlage, problemlos die Spikes verschieben kann und so einen freien Zugang zur Anlage hat.


Einsatzbereich:

Solaranlagen
Photovoltaikanlagen

Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage : Hallo, bei 25 mm Spitzenabstand kann da eine Amsel durch? Ein Spatz kann da bestimmt durch. Wahrscheinlich ist der Artikel nur für Taubenabwehr bestimmt. danke für eine Antwort E. Mugrauer
Von : einem Kunden

Antwort des Shopbetreibers:
Nach unserer Erfahrung kommen leider die Kleinvogel bei einem Spitzenabstand von 25 mm durch.

Frage : Haben Sie Nachweise/Zertifikate, dass die Spikes tierschutzrechtlich zulässig sind, insbesondere, dass sich Tiere nicht an ihnen verletzen können?
Von : einem Kunden

Antwort des Shopbetreibers:
Unsere Spikes sind 1.5 mm oder 2 mm stark und auch stumpf (nicht spitzig). Falls Sie wissen, wo man so ein Zertifikat beantragen kann, würden wir uns freuen, wenn Sie uns dies mitteilen, damit wir es beantragen können. Uns ist nämlich nicht bekannt, dass es sowas gibt.   

Frage : Hallo, kann man diese Spikes auch mit den Solarpanel Clips 30mm von der Fa. ...... befestigen?
Von : einem Kunden

Antwort des Shopbetreibers:
Ja, mit den Clips wäre die Befestigung möglich, jedoch ist dieses Produkt aus Kunststoff und unter ständiger Spannung und Sonneneinstrahlung würden diese Clips, unserer Meinung nach, nicht lange halten.  

Frage : Besteht auch die Möglichkeit die Spikes an die Module zu schrauben? Falls ja, welche Schrauben sind passend?
Von : einem Kunden

Antwort des Shopbetreibers:
Aus Garantiegründen empfehlen wir nicht in die Module zu schrauben.

Frage : Sehr geehrte Damen und Herren, für die Sicherung unseres Solarthermie-Panels benötigen wir 25 Meter TAS 1er Solarspitzen mit 210 mm Länge. Können Sie uns bitte mitteilen, wieviel Klebstoff dafür in der Regel notwendig ist? Welche Montagematerialien empfehlen Sie? Danke für Ihre Rückmeldung. Beste Grüße, Timon Haidlinger
Von : einem Kunden

Antwort des Shopbetreibers:
Für 25 m benötigen Sie 2-3 Kartuschen Kleber. Für die Solar-Photovoltaikanlagen empfehlen wir den Würth Hybrid Kleber. Ausserdem würden wir Ihnen den Artikel 2103219 empfehlen, weil die Spikes mit zwei Leisten bei der Länge stabiler sind.